Kaufmännische Objektverwaltung

bedeutet für uns

  • (Weiter-) Entwicklung eines standortspezifischen Vermietungskon-zeptes, Mieterakquisition und Abschluss sowie Kündigung von Gewerbemietverträgen
  • Abnahmen und Übergaben mit Gewerbemietern
  • Prüfung und Durchsetzung von Mietänderungen bei Staffel-, Umsatz- und Indexmieten
  • Mietinkasso, Prüfung der Mieteingänge und Mahnwesen
  • Wirtschaftlichkeitsprüfungen, u. a. bezüglich Einsparpotenzialen bei Dienstleistern, Versorgungsunternehmen, Versicherungen etc.
  • Korrespondenz mit Mietern, Behörden, Handwerkern, Versorgern etc.
  • Rechnungsprüfungen, Nebenkostenabrechnungen, Abwicklung von Schadenfällen
  • Ermittlung und Durchführung aller zweckmäßigen und notwendigen Maßnahmen zwecks Erhalt und Optimierung der nachhaltigen Wirtschaftlichkeit.